Startseite | Unternehmen | Kontakt | Impressum

 
Sie sind hier:
Startseite - Beruf & Gewerbe-Versicherungen - Betriebshaftpflicht Hundeschulen, Tierpensionen & Hundeausbilder

Betriebshaftpflicht für Hundeschulen, Tierpensionen & Hundeausbilder

Auch in fremden Situationen sicher fühlen.

Hunde brauchen Auslauf, Bewegung und frische Luft. Hundesport eignet sich hervorragend, um all diese Anforderungen unter einen Hut zu bringen. Sie als Trainer haben sich für die Stunde einen tollen Parcours ausgedacht. Doch schon ist das Unglück geschehen: ein Hund hat sich verletzt, weil Sie beim Aufbau etwas unaufmerksam waren. Nun werden Tierarztbehandlungen fällig – auf Ihre Kosten.

Vertrauen Sie der Uelzener Betriebshaftpflicht
Als erfahrene Tierliebhaber wissen wir: Unsere haarigen
Lieblinge geraten manchmal außer Rand und Band – und
können dabei teure Schäden verursachen oder sich selbst und
andere verletzen. Mit unserer Betriebshaftpflicht-Versicherung
sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite.

So wird Lernen wieder zum Vergnügen!

Die Uelzener Betriebshaftpflicht für Hundeschulen und Tierpensionen.

Hundetrainer oder Inhaber einer Hundeschule sind gewerblich
tätig und somit verpflichtet, eine Haftpflicht-
Versicherung abzuschließen. Denn sollten bei ihrer
gewerblichen Tätigkeit Tiere oder Personen zu Schaden
kommen oder Gegenstände zerstört oder beschädigt werden,
sind sie zum Ersatz des Schadens verpflichtet.
Gerade bei der Arbeit mit Tieren, die in ihrem Wesen und
Verhalten nicht immer berechenbar sind, ist dieser Versicherungsschutz
unumgänglich.

In der Betriebshaftpflicht für Hundeschulen ist das Risiko
für das Gebäude bzw. Gelände der Schule mit versichert.
Damit sind zunächst Schäden abgesichert, die Dritte durch
das Nutzen oder das Betreten der Schule erleiden können.


Antrag
Fragebogen
Flyer
Bedingungen Ausbilder & Schulen und Pensionen
Bedingungen Therapiehundeführer

Gute Gründe für die
Hunde
sicher plus
15 Mio. € Deckungssumme – pauschal für
Personen-, Sach- und Vermögensschäden
Verlust von Schlüsseln und Codekarten bis
max. 70.000 €
Verkauf im Nebenerwerb (z.B. Hundezubehör und Futter)
Auf Wunsch mit Selbstbeteiligung
Schutz bei Forderungsausfall
Schnelle und einfache Regulierung
im Schadenfall
Beitragsnachlässe bei längeren Vertragslaufzeiten
Spezialtarife für Hundehalter

Unabhängig davon sollten Hundehalter, die mit ihrem Vierbeiner zur Hundeschule gehen, aber immer auch eine eigene Hundehalter-Haftpflicht-Versicherung für ihr Tier abgeschlossen haben.

Bei einer Tierpension werden Hunde oder Katzen vorübergehend gegen Entgelt in Pflege genommen, z. B. weil die Tierhalter wegen Urlaub verhindert sind. Neben der eigentlichen Betriebshaftpflicht-Versicherung für die Tierpension ist zusätzlich die Hüterhaftpflicht für das in Pflege genommene Tier zu berücksichtigen.

Um alle Haftungsrisiken Ihrer Hundeschule oder Tierpension in die Betriebshaftpflicht-Versicherung einzuschließen, empfiehlt sich eine Beratung mit Ihrem Uelzener-Vermittler. Auch für Tierheime, Tierschutz- und Vermittlungsvereine bieten wir Ihnen den passenden Versicherungsschutz. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Fragen Sie uns einfach!

Die Highlights der Uelzener Betriebshaftpflicht-Versicherung:

15 Mio. € Deckungssumme – pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden
beitragsfreier Einschluss der Privat- und Hundehalter-Haftpflichtversicherung ab einem
     Jahresbeitrag von 500 €
Veranstaltungen (z. B. Sommerfest, Tag der offenen Tür) sind unbegrenzt und ohne vorherige
     Angabe mitversichert

Hüterhaftpflicht bei Pensionstieren
Schäden am auszubildenden Hund durch Verschulden des Ausbilders bis 1.000 €
Schäden am in Verwahrung genommenen Tier bis max. 1.000 €

Unsere Beiträge

Ihr monatlicher Aufwand in €
(als 3-Monats-, halbjährlicher oder jährlicher Beitrag zahlbar)1,2,3:
Betriebshaftpflicht Tierpension/Hundeschule 8,83
Hundeausbilder 5,76
5 Pensionstiere (Hunde & Katzen) im Betrieb 8,75

1 Alle Beiträge inklusive gesetzlicher Versicherungssteuer, z. Zt. 19 % und 20 % Laufzeitrabatt. Bei abweichenden Vertragslaufzeiten gelten andere Laufzeitrabatte: 5 Jahre = 10 % und 1 Jahr = 0 %.
2 Bei Zahlung per SEPA-Lastschrift werden für halbjährliche Zahlung 3 %, für jährliche Zahlung 5 % als zusätzlicher Zahlungsweisen-Rabatt gewährt.
3 Rabattmöglichkeiten auf Anfrage.