Hunde OP-Versicherung

Schlimm verletzt – operiert – Kosten abgesichert

Ihre Vorteile mit der Hunde-OP-Versicherung:

  • Versicherungsbeginn bereits ab dem 1. Lebenstag möglich
  • Erstattung ohne Jahreslimit möglich – unabhängig von der Gebührenordnung für Tierärzte. (GOT)
  • Notdienstgebühr (inkl. Vor- und Nachbehandlung)
  • 100 % Erstattung in jedem Hundealter
  • Kostenerstattung für:
    • Vorbehandlung je nach Tarifvariante bis zu 3 Tage
    • Operation inkl. Kosten für Medikamente, Röntgenbilder, Verbandsmaterial
    • Nachsorge; stationäre Unterbringung (je nach Tarifvariante bis zu 21 Tage)
  • Freie Tierklinik-/Tierarztwahl
  • Erstattung von Chipkosten bis zu 25 € ohne Wartezeit
  • Übernahme Kastration nach einem Jahr Wartezeit bis zur vertraglich vereinbarten Höchstentschädigungssumme je nach Tarifvariante
  • Alternative Tierarztbehandlungen wie Homöopathie/Akupunktur (im Rahmen der OP und dem versicherten Nachbehandlungszeitraum je nach Tarifvariante)
  • Baustein Reha zusätzlich im Tarif premium plus wählbar: Alternative Behandlungen - auch durch Nichttierärzte - wie z. B. Physiotherapie, Homöopathie und regenerative Therapien bis max. 1000,- € je Versicherungsjahr
  • 12 Monate Auslandsschutz – europaweit/weltweit je nach Tarifvariante bis zur vereinbarten Höchstentschädigungssumme
  • Nur 30 Tage Wartezeit
  • Verstirbt der Hund während der Narkose einer versicherten Operation bevor der Tierarzt mit dem Eingriff beginnt, werden die Kosten übernommen

 

Tarif basis

  • alle Operationen sind mitversichert
  • bis zu 100% Kostenübernahme, unabhängig vom GOT-Satz
  • 1.500,- EUR Erstattungslimit pro Versicherungsjahr
  • Übernahme der Vorbehandlung am letzten Untersuchungstag
  • zusätzlich bis zu 7 Tage Nachsorge / -behandlung nach dem OP-Tag
  • minimalinvasive OP-Methoden - ausgenommen Biopsie, Punktion und Endoskopie
  • keine Begrenzung des Aufnahmealters
  • 12 Monate Auslandsschutz europaweit bis zum vereinbarten Erstattungslimit

Jetzt Ihren Tarif berechnen

Tarif premium

  • alle Operationen sind mitversichert
  • bis zu 100% Kostenübernahme, unabhängig vom GOT-Satz
  • 3.000,- EUR Erstattungslimit pro Versicherungsjahr
  • Übernahme der Vorbehandlung an den letzten beiden Untersuchungstagen
  • zusätzlich bis zu 14 Tage Nachsorge / -behandlung nach dem OP-Tag
  • minimalinvasive und nichtinvasive OP-Methoden, Biopsie, Punktion und Endoskopie (diagnostisch und therapeutisch)
  • Operationen unter örtlicher Betäubung (Lokalanästhesie)
  • keine Begrenzung des Aufnahmealters
  • 12 Monate Auslandsschutz weltweit bis zum vereinbarten Erstattungslimit

Jetzt Ihren Tarif berechnen

Tarif premium plus

  • alle Operationen sind mitversichert
  • bis zu 100% Kostenübernahme, unabhängig vom GOT-Satz
  • kein Erstattungslimit pro Versicherungsjahr
  • Übernahme der Vorbehandlung an den letzten drei Untersuchungstagen
  • zusätzlich bis zu 21 Tage Nachsorge / -behandlung nach dem OP-Tag
  • minimalinvasive und nichtinvasive OP-Methoden, Biopsie, Punktion und Endoskopie (diagnostisch und therapeutisch) und zusätzlich Fremdkörperentfernung ohne OP/Endoskopie
  • Operationen unter örtlicher Betäubung (Lokalanästhesie)
  • Aufnahme bis max. zum 6. Geburtstag des Hundes
  • 12 Monate Auslandsschutz weltweit bis 3.000,- EUR je Versicherungsjahr

Zusätzlich nur im premium plus Tarif versicherbar:

Reha-Baustein: Zusatzleistungen auch durch Nichttierärzte im Rahmen des Nachbehandlungszeitraumes bis 1.000,- EUR je Versicherungsjahr für z. B.

  • Physiotherapie (Erweitert bis 12 Wochen nach dem Eingriff)
  • Osteopathie
  • Regenerative Therapien
  • Homöopathie


Zahnzusatz-Baustein: Veterinärmedizinische Leistungen bis zu 1.000,- EUR je Versicherungsjahr für z. B.

  • Medizinisch notwendige Gebisskorrekturen
  • Zahnprothese infolge einer Gebisskorrekturen und Überkronung
  • Prophylaktische Zahnreinigung und -politur sowie Zahnsteinentfernung

Jetzt Ihren Tarif berechnen