Pferd & Reiter sicher plus

Unsere Bausteine für Ihre Sicherheit – 
Das Rundum-sorglos-Paket der Uelzener.

 

Guter Versicherungsschutz kommt nicht von ungefähr
Als der Experte in Pferde-Versicherungen können Sie auf uns und unsere langjährige Erfahrung vertrauen. Wir beraten Sie gern, welche Leistungen und Bausteine für Ihren individuellen Versicherungsschutz und die Sicherheit Ihres Pferdes wichtig sind.

Die meisten unserer Pferdehalter wählen dabei übrigens eine Kombination aus Pferde-OP-, Reiter-Unfall-, Pferdehalter-Rechtsschutz- und Pferdehalter-Haftpflichtversicherung der Uelzener.



Pferde-OP-Versicherung
Tarife: basis, premium, premium plus
Erstattung: bis zu 100 % nach dem 2-fachen Satz der GOT 1, ohne Jahreslimit
Aufnahmealter: ab dem 3. Lebensmonat
 

Welche Kosten erstattet die Uelzener?

  • chirurgischer Eingriff unter Voll- und Standnarkose
  • die versicherte OP inkl. Nebenkosten (Medikamente, etc.)
  • Narkoserisiko ist mitversichert
  • Kosten für den letzten Untersuchungstag vor der OP
  • Nachsorge / -behandlung und stationäre Unterbringung je nach Tarifvariante bis 10 Tage nach dem OP-Tag
  • Kostenbeteiligung für regenerative Therapien (z. B. IRAP, PRP)
  • Bildgebende Verfahren im Tarif premium plus unbegrenzt

     

Pferdehalter-Haftpflicht
Tarife: basis, premium, premium plus
Deckungssumme: je nach Tarif-Wahl 5 , 10 oder 15 Mio. € pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden

Diese Leistungen sind versichert:

  • Mietsachschäden
  • Reitbeteiligung (bei namentlicher Nennung mit Regressverzicht)
  • Flurschäden und Weiderisiko
  • Bergungs- und Rettungskosten
  • Forderungsausfallschutz (ab 2.500 € Forderungshöhe)

     

Pferdehalter-Rechtsschutz (Subsidiärhaftung)
Summe: 500.000 €

Umfang des Rechtsschutzes:

  • Schadenersatz-Rechtsschutz
  • Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht
  • Steuer-Rechtsschutz vor Gericht
  • Verwaltungsgerichts-Rechtsschutz
  • Straf- und Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz


 

 

Reiter-Unfall-Versicherung
Tarife: basis, premium, premium plus
Versicherungsschutz: Versichert sind Unfälle, die sich beim Reiten oder im Umgang mit dem Pferd ereignen.

Leistungsumfang:

  • Tagegeld zur Versorgung des Pferdes
  • Bergungskosten für Pferd und Reiter
  • Unfall-Krankenhaustagegeld
  • Invaliden- und Unfallrente