Berufsunfähigkeits-/ Dienstunfähigkeits-Versicherung

Für den Fall der Fälle abgesichert

Nichts ist wichtiger als die eigene Arbeitsfähigkeit. Sie sichert uns unseren Lebensunterhalt und somit den Erhalt unserer Lebensqualität. Doch was passiert, wenn Sie aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit nicht mehr arbeiten können? Wer bezahlt die Miete für die Wohnung oder den Kredit für das Haus? Mit der Berufsunfähigkeits-Versicherung sichern Sie sich für den Fall der Fälle ab.

Worauf sollte dabei geachtet werden? Der Vertrag sollte keine abstrakte Verweisung auf einen anderen Beruf durch Ihre Berufsunfähigkeit, keine Arztanordnungsklausel und die Beitragsfreistellung im Leistungsfall enthalten.

Die Berufsunfähigkeits-Versicherung leistet in der Regel bei einer Berufsunfähigkeit von mind. 50 %.

 

Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles auf Ihr Einkommen und Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot oder beantworten auch Ihre Fragen. Rufen Sie uns unter 0 41 31-24 71 85 an oder nutzen Sie das Serviceformular.

Tätigkeitsbeschreibung *
Raucher?
Vorerwartung?


Vorversicherung:

Vorversicherung besteht/bestand?

Vorversicherung gekündigt durch


Kontaktdaten: